OWEGA RACING

Faustdicke Überraschung

26.03.22

Youngster Owega sorgt mit Christopher Mies für faustdicke Überraschung

Erstes Saisonrennen, erster Podestplatz:

Mit dem Auftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie läutete MONTAPLAST by Land-Motorsport am 26. März die Motorsportsaison 2022 ein – und das sehr erfolgreich. Dank schneller Rundenzeiten und sehenswerter Überholmanöver schrammten Jusuf Owega und Christopher Mies nur knapp am Sieg vorbei und feierten Rang zwei.

„Jusuf hat sich wirklich richtig stark auf der Nordschleife präsentiert – seine konstant schnellen Runden haben einen großen Teil zum Podestplatz beigetragen. Das ist umso beeindruckender, da es sein erstes NLS-Rennen überhaupt war“, freute sich Team-Manager Christian Land. „Chris und Jusuf haben sich als starkes Duo bewiesen und sich gegenseitig perfekt ergänzt. Von der Erfahrung, die Chris mitbringt, kann noch so manch junger Fahrer etwas lernen.“

Von Rang zehn aus gestartet, lag der Audi R8 LMS GT3 #29 von Beginn an in der Spitzengruppe. An die gute Leistung von Startfahrer Mies knüpfte Owega problemlos an. Der Youngster, der seine NLS-Premiere feierte, beeindruckte bereits am Freitag mit Rundenzeiten auf Top-Niveau – und überraschte damit den ein oder anderen Konkurrenten. Dass es im Zweikampf in der letzten Runde am Ende knapp nicht zum Sieg gereicht hat, sollte die Leistung der beiden Audi-Piloten aber nicht schmälern.

 

„Zum Sieg fehlte wirklich nicht viel, aber wir können trotzdem glücklich sein. Es war mein erstes Rennen und ich hatte richtig viel Spaß – ich kann mich also nicht beschweren“, so Owega.

Neben der Schnelligkeit des jungen Kölners war der Kampfgeist von Teamkollege Mies ausschlaggebend für den Erfolg. Vor allem im Duell mit Laurens Vanthoor spielte der 32-Jährige sein ganzes Können aus und bot den zahlreich angereisten Zuschauern an der Strecke spektakuläre Überholmanöver.

„Das war ein mega cooles Rennen – enge Zweikämpfe, aber immer mit der nötigen Portion Respekt“, kommentierte Mies die Zweikämpfe. „Mit dem zweiten Platz können wir auf jeden Fall zufrieden sein. Wir dürfen nicht vergessen, dass Jusuf heute sein erstes Rennen gefahren hat.“

 

OWEGA RACING

Check Our Social Media

CONTACT INFORMATION

Schillingsrotter Str. 39-41 50996 Cologne, Germany
+49 157 85588733
info@owega-racing.com hamza@dr-owega-racing.de